Aktionsphase, Rosbacher Testwochen

20.06.13 - 11:15 Uhr

von: samina

Rosbacher Testwochen: Wohlfühlbarometer heute schon ausgefüllt?

Wie der regelmäßige Genuss von Mineralwasser unser Wohlbefinden und die Fitness beeinflussen kann, möchten wir zusammen in den Rosbacher Testwochen herausfinden.

Um unser tägliches Befinden zu dokumentieren, finden wir auf der Rosbacher Teswochen Homepage eine cooles Tool: Das Wohlfühlbarometer. Hier können wir täglich online eintragen, wie wir uns fühlen.

unser-rosbacher-testwochen-wohlfühlbarometerTrage Dein Wohlbefinden ein, indem Du den Tropfen mit der Maus bis zur jeweiligen Stimmung bewegst.

Wichtig: Einträge in das Wohlfühlbarometer sind nur am jeweiligen Tag möglich, nicht zu einem späteren Zeitpunkt!

Je regelmäßiger wir in unserer 14-tägigen Teilnahme an den Rosbacher Testwochen unser Wohlbefinden eintragen, desto besser können wir mitverfolgen, wie cleveres Trinken Tag für Tag unser Wohlbefinden beeinflussen kann. Der Wohlfühl-Status eines jeden Tages wird in unserem Profil-Bereich auf der Rosbacher Seite, in der Übersicht aller Tage, anhand der abgebildeten Tropfen angezeigt.

@all: Und? Habt Ihr Euer Befinden bisher regelmäßig dokumentiert und wenn ja, welchen Verlauf habt Ihr beobachtet?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

20.06.13 -12:52 Uhr

von: wijuni

BIn jetzt bei Tag 7 und hab jeden Tag das Wohlfühlbarometer eingetragen…aber so leid es mir tut ich komm über flau nicht hinaus.Vielleicht liegt es ja auch an der Hitze ?Mal sehen wie die nächste Woche wird!!!

20.06.13 -13:08 Uhr

von: nickylea

Ich habe meine 14 TAge heute hinter mich gebracht. Und ich fühle mich gut.
Lediglich einen Tag habe ich vergessen mein Wohlfühlbarometer zu setzen, aber das ist ja nicht schlimm.
Mir haben die 14 Tage richtig gut getan und ich hatte auch kein Verlangen nach Limo & Co.

20.06.13 -13:54 Uhr

von: samina

@wijuni: Nicht aufgeben! Bei besonders warmen Temperaturen braucht der Körper grundsätzlich mehr Flüssigkeit – trinkst Du auch genug?

@ nickylea: Gratuliere! Du hast Deine 14 Tage geschafft – Ich hoffe Du bleibst auch weiterhin am Ball und trinkst fleißig weiter.

20.06.13 -14:09 Uhr

von: edixon

Oh no, das seh ich ja jetzt erst :( ich fange sofort an

20.06.13 -14:11 Uhr

von: XYuni

Meine 14 Tage sind auch rum und sie waren richtig gut.
Ich fühle mich frisch und ausgeglichen. Ich muss auch zukünftig unbedingt darauf achten, mehr zu trinken !

20.06.13 -14:11 Uhr

von: Galaktika13

ich bin jetzt bei tag 10 und hab 10 Tage mein Wohlfühlbarometer ausgefüllt :) das einzige was ich doof finde ist das ich das barometer nicht über mein smartphone ausfüllen kann :/ ansonsten alles paletti

20.06.13 -14:21 Uhr

von: juseth

mir gehts gut, fühl mich fit und ausgeglichen
selbst die Hitze läßt mich kalt, ein schluck rossbacher und schon geht’s weiter

20.06.13 -14:24 Uhr

von: scholli7

soderle, 14 Tage beendet und ganz brav auch jeden Tag das Wohlfühlbarometer ausgefüllt. Trinken war kein Problem, am Ende gingen mir die 0,5l Flaschen sogar aus (hatte wohl ab und zu 3-4l getrunken am Tag). Ein Kasten 1l Flaschen habe ich direkt nachgekauft. Et läuft!
Beim Wohlfühlfaktor war es tagesabhängig bei mir, also von “so lala” bis “super” war alles dabei. Einen Trend konnte ich daraus nicht ablesen… ich bleib weiter am Ball mit dem Wasser trinken. Meinem Körper tut es auf jeden Fall gut!

20.06.13 -14:28 Uhr

von: greenhair

Mir gehts wie wijuni – die letzten Tage gings über flau nicht hinaus, bei 36 Grad hilft auch noch so viel gekühltes Rosbacher nix. Ich bin schon deutlich über den 2 l am Tag und trotzdem ist es einfach zu heiß!

20.06.13 -14:31 Uhr

von: Sonne2304

Heute bei Rosbacher der 12.Tag. :-)
Hoffe das ich bei Rosbacher weiterhin mitmachen kann, denn die kleinen Videos sind echt klasse und ich habe viel Interessantes und Wissenwertes dazu gelernt.
Dennoch ist bei mir noch eine Frage offen.
Warum ist das Natrium 72,7 bei Rosbacher Medium so hoch?

20.06.13 -14:36 Uhr

von: Longjog

Rein von wissenschaftlicher Seite kann man das subjektive Empfinden, wie man sich fühlt wohl nicht automatisch mit der aufgenommen Flüssigkeitsmenge in Beziehung setzen. Das Wetter, der Stress, dem man ausgesetzt ist, was man gegessen hat.
Als ich angefangen habe, hatte ich gerade eine OP hinter mir. Klar, dass es mir da trotz zwei Liter Rosbacher flau war.

20.06.13 -14:46 Uhr

von: sallymausi1

Ich habe die 2 Wochen gestern erfolgreich hinter mich gebracht und fand es sehr interessant. Ich kann momentan nicht sagen, ob ich automatisch mehr getrunken habe, weil überall im Haus die 0,5er Flaschen rumstanden, bzw. man sie eher mitgenommen hat.
Das heiße Wetter hat natürlich “geholfen”, so viel zu trinken.
Beim Wohlfühlbarometer konnte ich keinen Trend erkennen, morgens fühlt man sich sowieso anders als abends (ich zumindest..) Aber – es geht einem schon besser, wenn man viel/ausreichend Wasser trinkt! Das ist ganz klar..
Der hohe Natriumgehalt ist mir auch aufgefallen – im Vergleich zu anderen Wässersche liegt er um einiges höher…

20.06.13 -15:11 Uhr

von: samina

@scholli7: Es läuft tatsächlich gut bei Dir ;-) 3-4 Liter am Tag ist wirklich sehr viel. Bravo.

@Sonne2304: Deine Frage zum Natriumgehalt leite ich gerne an Rosbacher weiter.

20.06.13 -15:20 Uhr

von: wolfsspitz

So ich habe heute meinen 14ten Tag und fühle mich super am Anfang kamen mir 2Liter sehr viel vor heute habe ich mir einen Kasten Rossbacher medium und meiner Familie einen Natural gekauft die 2Liter werden beibehalten .Ich fühle mich wirklich besser und fitter lange nicht mehr so müde und zerschlagen wie vor dem Test Danke

20.06.13 -15:26 Uhr

von: Havascha

Hi! heute ist meinen letzen 14 Tag! War super! ich habe jetzt (endlich!) mich gewöhnt mind. 2 liter wasser zu trinken!!! ich hab heute das wasser nachgekauft. Das wasser hat mir sehr gefallen, nicht viel kohlensäure. Außerdem brauche ich Magnesium and Calcium, so ich trinke jetzt Rosbacher! Der wohlfühlbarometer war super!

20.06.13 -15:32 Uhr

von: Nienchen

Ich bin mittendrin immTrinktest.erstes fazit: super! Allerdings ist es im moment so heoss dass ich viel mehr trinke. Ich befürchte dass mir die flaschen nicht reichen werden.
Meine eltern und freunde haben auch schon fleissig getrunken und sind total positiv überrascht , besonders die flaschengröße ist sehr ansprechend.

20.06.13 -15:51 Uhr

von: izzygossip

Ich bin jetzt bei Tag 12 und muss sagen es fällt mir gar nicht mehr schwer, meine Tagesdosis Wasser zu trinken, gut bei der Hitze sowieso nicht, aber am Anfang war es schon wirklich immer etwas mühsam. Ich werde versuchen weiterhin jeden Tag genug Wasser zu trinken, weil ich mich dann doch einfach vitaler fühle. Hätte ich nicht erwartet, aber wirklich top.

20.06.13 -16:06 Uhr

von: Dawost99

Bis jetzt habe ich es jeden Tag geschafft, das nötige Wasser zu trinken
Fühle mich Top fit

20.06.13 -16:07 Uhr

von: PRTFAN

Ich bin heute bei Tag 9. Mehr als -geht so- ist es bei mir allerdings auch nicht. Da spielen ja noch ganz viele andere Faktoren außer das Trinken mit. Mal klappt es zu über zwei Litern, mal sind es nur 1,5 bis 2. Ich finde allerdings auch wichtig einen -Trainingseffekt- zu bekommen. Denn ohne Rosbacher Flasche im Gepäck wird zur Zeit nicht das Haus verlassen (unabhängig von den Temperaturen, war ja auch schon was kühler), also bewirkt es ja schon was.

20.06.13 -16:16 Uhr

von: meisterj

Also bei der Hitze kann man ja nicht genug trinken…und immer schön kühl aus dem Kühlschrank;) ich fühle mich trotz Hitze sehr wohl.

20.06.13 -16:38 Uhr

von: festinalente

Bin nun 7 Tage im Projekt und habe heute Bergfest. Nie hätte ich gedacht, dass ich es schaffen könnte jeden Tag 2L Wasser zu trinken. Es ist eine Leichtigkeit, wenn man seine Trinkgewohnheiten ein wenig ändert! Mit dem körperlichen Wohlbefinden sehe ich keinen großen Zuammenhang, denn bei dem Wetter ist es mir sowieso nur noch flau zumute.

20.06.13 -16:42 Uhr

von: jajabings6

Tag 11 und ich bin stolz das ich es schaffe jeden Tag ganz brav meine 2 Liter zu trinken. Mein Wohlbefinden hat sich von geht so auf gut gebessert, ich fühle mich auch frischer. Meiner Haut tut es gut und meinen Haaren, der Haarausfall ist zurück gegangen. Ich denke das ich bei Roßbacher bleiben werde das 2:1 Calcium / Magnesium scheint meinem Körper gut zu tun.

20.06.13 -16:49 Uhr

von: BiBi1974

Heute ist der 10. Tag bei mir und ich fühle mich gut. Das Trinken fällt mir recht leicht. Trinke fast jeden Tag 4-5 Flaschen Rossbacher. Wobei ich sagen muß, dass mir das stille Naturell bei dieser Hitze fast noch etwas besser schmeckt. Es trinkt sich noch leichter als das Medium.

20.06.13 -16:53 Uhr

von: Tabiz

So die erste Woche ist rum. Muss feststellen, ich trinke jetzt schon viel leichter und regelmäßiger Wasser. Liegt aber auch am guten Geschmack vom Rosbacher. Werde weiter sehen.

20.06.13 -16:54 Uhr

von: Vreni85

Mir geht es sehr gut, seitdem ich jeden Tag 2 Liter trinke. Durch die Flaschengröße fällt es mir auch nicht schwer. Und bei dem Wetter sowieso nicht.

20.06.13 -17:03 Uhr

von: Katja1979

huuch, das hab ich ja jetzt erst gesehen..ich habe mich gleich registriert, aber ich kann den Wohlfühlbarometer nicht bearbeiten…mach ich etwas falsch?
ich habe bei der Rubrik “und so gehts” runter gescrallt und den Wohlfühlbarometer angeklickt, aber tut sich nichts…oder kann ich ihn erst morgen, also am nächsten Tag bearbeiten?

20.06.13 -17:13 Uhr

von: fee54

Die handliche 0,5l Flasche ist ideal zum Mitnehmen. Das heiße Wetter tut sein Übriges dazu, um 2 Liter – oder mehr- pro Tag zu trinken. Vorher habe ich das nicht so ohne Weiteres geschafft.

20.06.13 -17:16 Uhr

von: habba35

bin heute bei tag 13 und komme maximal auf gut meine trinkmenge beläuft sich auf 1,5-5 Liter am tag je nach außentemperatur.

20.06.13 -17:34 Uhr

von: dielanze

Ich bin heute bei Tag 11 meiner Testwochen. Mein Wasser trinke ich mit Zimmertemperatur. Kühlschrankkalt mag ich nicht so, da schwitze ich noch mehr. Mein Befinden ist bisher durchweg gut, nur an einem Tag hatte ich einen Durchhänger.

20.06.13 -17:41 Uhr

von: hoppel1

Bin ich auch schon bei Tag 11. Soweit geht es mir ganz gut nur wenn es so unerträglich heiß ist, hänge ich Wasser hin oder her doch sehr durch.
Nicht mein Wetter !!!

20.06.13 -18:24 Uhr

von: Anka12

Bin zwar erst am Anfang aber bisher fühle ich mich gut, trinke jeden Tag 2,5 l bis 3 l Wasser und kann nur sagen, dass es Spaß macht, bei diesem Projekt dabei zu sein. Seine Laune im Wohlfühlbarometer auszudrücken, ist ne gute Sache um auch nochmal den Tag Revue passieren zu lassen ;)

20.06.13 -18:32 Uhr

von: 123laura456

Bei diesem Wetter hilft wirklich nur trinken, trinken um leistungsfähig zu bleiben. Ich trinke 3 Liter Rosbacher und eine große Kanne Tee über den Tag verteilt und mir geht es gut.

20.06.13 -19:21 Uhr

von: josefseppi

Hallo, ich habe jeden Tag in den Wohlfühlparometer eingetragen, mir geht es gut, an manchen Tagen sogar sehr gut. Bei der Hitze reichen mir die 2liter Rosbacher Wasser nicht. Ich habe mir noch einen Kasten gekauft, weil ich bei der Hitze bis zu 3liter Wasser trinke, damit geht es mir richtig gut. Werde weiter machen und jeden Tag eintragen, wenn es nicht mehr so heiß ist, reichen mir bestimmt auch wieder die 2liter.

20.06.13 -19:24 Uhr

von: sabesa

habe heute meinen 5. Tag, bei den bisherigen Temperaturen ist es ganz leicht 2 Liter und mehr zu trinken….schön gekühlt und/oder mit einem Spritzer Zitrone..mmhh lecker :-)

20.06.13 -19:33 Uhr

von: Schmich700

Ich habe mich vor einer knappen Woche angemeldet und mein befinden in das Barometer eingetragen. Leider kamen in den ersten 2 Tagen keine Erinnerungsmails, so dass ich es vergessen habe. Aber seit Tag 3 bekomme ich die Mails und trage immer sofort was ein. Allerdings schwankt mein Befinden von Tag zu Tag, es geht nicht wirklich konstant bergauf, was sicher auch am Wetter liegt.

20.06.13 -19:37 Uhr

von: heikehasi

Heute ist Tag 11 für mich. Es fällt mir überraschen leicht am Tag aud 2l Rosbacher Wasser zu kommen. Mir gefallen die handlichen 0,5l Flaschen sehr gut, ich nehme 3 davon mit zur Arbeit und 1 für zu Hause. Bei der Hitze habe ich mich sehr wohl gefühlt und keine Kreislaufprobleme bekommen – super.

20.06.13 -20:06 Uhr

von: faulhaber

Hallo meine Testwochen fangen eigentlich in Juli an aber mein Mann hatte 6 Kisten in ANGEBOT gekauft habe es probiert und es schmeckt mir sehr gut .Gestern hatte ich sogar 3 Liter getrunken ich fühle mich sehr gut ich habe durch das viele trinken sogar 2 kg abgenommen.Ich mache weiter und hoffe bie zu Testwochen noch etwas abzunehmen..

20.06.13 -20:17 Uhr

von: Lalunafeechen

So,auch Ich habe bereits mein Soll erfüllt u. wer mich am besten kennt,das ist wohl mein Mann,der mir sagte,daß Ich bei solchen Temperaturen ja immer sehr oft schlapp gemacht habe,aber dieses mal war es anders.Was mir aber aufgefallen ist,war folgendes:
Ich wurde bei der Hitze öfters mal müde u. bin auch 5-6x promt mittags für ca. 20 Minuten eingeschlafen..Ob das mit dem Wasser zu tun hat,kann Ich leider nicht sagen,aber ich habe mich hinterher stets erholt gefühlt.Das war in solchen Zeiten,wo es öfters so heiß war,nie der Fall,aber da habe ich auch nie solche mMengen Mineralwasser getrunken.Durst auf Schorle,Cola usw hatte Ich keinen Bedarf gehabt.

20.06.13 -20:35 Uhr

von: Hupti-2007

Also ich bin mitten in den Testwochen.Ich muss sagen das das einfach ein toller Ansporn ist mehr zu trinken. Bis jetzt habe ich auch zwei Liter mindestens am Tag geschafft.An den heissen Tagen sogar noch ein bisschen mehr.Bei so einem tollen Wasser fällt es mir auch gar nicht sooo schwer. Ich werde auf jeden fall auch nach den Testwochen weiter am Ball bleiben.

20.06.13 -22:00 Uhr

von: sharon13

Seit 10 Tagen nehme ich an den Rosbacher Testwochen Teil. Zu Beginn habe ich mich eher sehr flau gefühlt. Alle die mich kennen wissen , dass ich sehr oft müde und träge bin. Allerdings habe ich schon nach 3 Tagen eine Veränderung gespürt Ich fühle mich schon viel fiter und nicht mehr so müde.ich fühle mich viel vitaler . Zu Beginn viel es mir schwer 2 Liter zu trinken , aber schon nach dem zweiten Tag konnte ich manchmal sogar mehr als zwei Liter trinken . Bei den Temperaturen waren es sogar Bis zu 3 Fiter -ohne Probleme!

20.06.13 -22:25 Uhr

von: thegreenlanternman

Ich trinke nun seit 11 Tagen 2l und mehr und ich muss ehrlicherweise auch zugeben das ich mich weder schlechter noch besser fühle. Das einzige was ich merke das ich Abends keine Lust mehr auf “Süßes” habe.

20.06.13 -22:26 Uhr

von: thegreenlanternman

…eine Gewichtsabnahme konnte ich aber nicht feststellen….

20.06.13 -22:47 Uhr

von: kiddericher

Ich habe heute den 10.Tag geschafft und mir geht es wirklich gut, selbst die letzten 2 sehr heißen Tage ging es mir recht gut. Das viele Trinken macht mir gar nichts aus, im Gegenteil ich trinke sogar mehr als die 2 Liter und nicht nur an Tagen wo es so heiß ist. Das Wasser von Rossbacher schmeckt mir sehr gut. Effekt ist, dass ich nicht mehr so müde bin und dass ich mit meiner Hautallergie weniger Probleme seitdem hatte. Ob das nun wirklich am Rossbacher oder allgemein am vielen Trinken liegt kann ich allerdings nicht beurteilen, dazu müsste ich nach den 14 Tagen mal den Test mit meinem herkömmlichen Wasser machen und auch hier auf die 2l Menge achten.
Ich frage mich nur, ob man auch zu viel an Calzium und Magnesium haben kann und das dann schadet?

20.06.13 -22:54 Uhr

von: BlauerAdler

Trinke seit 12Tagen Rossbacher und habe sehr positive Ergebnisse ,
meine Fingernägel sind nicht mehr brüchig auch meine Haut hat sich sehr
verbessert LG.

20.06.13 -22:59 Uhr

von: Habster

Ich habe mich vorher gut gefühlt und fühle mich jetzt meistens auch gut! Also zumindest keine Verschlechterung ;-)

20.06.13 -23:02 Uhr

von: rharbarberstreusel

Ich bin heute schon bei Tag 13 und habe mich die meisten Tage über sehr gut gefühlt. Gegen die Hitze kann man außer viel Trinken sowieso nichts machen. Mein Wohlfühlbarometer und die Tagesaufgabe habe ich bis auf 2x eingetragen bzw. mitgemacht. Das Wasser schmeckt sehr gut und die kleinen Flaschen machen es sehr einfach, ausreichend zu trinken. Ich komme meistens auf 3 Liter pro Tag.

20.06.13 -23:10 Uhr

von: mariposita

Ich fühle mich super und durch die kleineren Flaschen fällt das Trinken auch sehr einfach! Wenn man eine 1 Liter Flasche vor sich hat, wirkt das abschreckend, aber die kleineren Flaschen sind ruck zuck weg. Und bei der Hitze ist ein schönes kühles Wasser das Beste! Was ich jetzt ab u. zu gemacht habe: einen Spritzer Zitronensaft rein, das wirkt super erfrischend! Leckerer als jeder Cocktail! :)

20.06.13 -23:11 Uhr

von: carrey87

Ich habe jetzt bei Tag 5 ein klein wenig und jetzt bei Tag 8 geschwächelt und musste zu süß und Limo greifen. Habe weder 2 Liter noch rosbacher geschafft.. war wie auf Zuckerentzug. Nichts desto trotz mache ich ab morgen weiter.. Das kann doch nicht so schwer sein

21.06.13 -01:16 Uhr

von: sabs2980

Ich habe es an 2 Tagen mal nicht geschafft 2Liter zu trinken und schon hab ich es an meinen Lippen gemerkt, sofort wieder riessig und rauh :(
Ich würde noch gerne ein Wassertröpfchen zwischen geht so und gut haben, denn manchmal wäre es dazwischen ;)
Meine Haut ist im allgemeinen auch nicht mehr so trocken :)

21.06.13 -07:40 Uhr

von: Cen03

Im großen und ganzen merke ich nicht sehr viel von dieser aktion, das einzige was ich bisher bemerkt habe ist, dass ich dickere/festere fingernägel habe, was ich natürlich super finde.
Bin leider so müde wie bisher auch immer *g und meine haut ist
leider auch etwas unrein…

Ich trinke aber nichtsdestotroz das wasser weiter, trinke auch jeden Tag mehr als 2 Liter, die kleinen flaschen sind super für so große mengen geeignet, da fällt das einem garnicht auf, dass man soviel trinkt und die flaschen sind sehr schnell leergetrunken =)

21.06.13 -09:02 Uhr

von: Gabsen

So, bin heute an Tag 14 angelangt – ging irgendwie ganz schön schnell rum. Ich kann bisher keinerlei körperliche Veränderungen feststellen……was vielleicht auch daran liegt, dass ich eigentlich so gut wie immer darauf achte genug zu trinken. Das 2:1 Verhältnis von Rosbacher hat sich auch nicht bemerkbar gemacht.
Jedenfalls hat es Spaß gemacht mitzumachen.
Bei der Marke Rosbacher werde ich aber nicht bleiben – grundsätzlich trinke ich lieber stilles Wasser und habe da schon die Marke gefunden die mir am besten schmeckt.

21.06.13 -09:45 Uhr

von: VanyxD

Habe heute meinen 13. Tag erreicht. Mein Verlauf war bis jetzt auch immer tagesabhängig. Ich denke schon, dass sich das Wasser auf meinen Körper positiv auswirkt, gerade beim Sport ist das zu bemerken!
Mein Tipp:
Schneidet doch einmal ein paar Stückchen Zitrone klein, friert sie ein und gebt sie dann in die Flaschen. Das ist super erfrischend! Probiert es doch mal aus! =)

21.06.13 -10:25 Uhr

von: wijuni

@samina:ja ich trinke”brav”meine 4 Flaschen Rosbacher und dazu noch Kaffee,Tee oder mal ein alkoholfreies Bier.Wie longjog schon schrieb es spielen wohl andere Faktoren noch eine Rolle.
Meine Kollegin meinte man soll dem Körper etwas Zeit geben,die Giftstoffe auszuschwemmen usw.
Also ich mach weiter und nehm mir wirklich fest vor nach der Testphase mir weiterhin 4Flaschen in Reichweite zu stellen und natürlich auch zu trinken!!!!

21.06.13 -10:31 Uhr

von: Lama1234

Angekommen bei Tag 3… 2,5 l gestern getrunken, ohne Probleme… das macht auch die Hitze ;)
Die kleine Flaschen find ich optimal.

Allerdings finde ich den Natrim-Gehalt schon sehr hoch!

21.06.13 -12:51 Uhr

von: miamausj

Ich bin jetzt auch bei zwei litern endlich angekommen habe meine flaschen überall dabei das ist schon selbstverständlich und ich merke das tut mir gut muss nur dauernd auf toilette

21.06.13 -12:56 Uhr

von: depechegaib

bin jetzt bei Tag 10 und habe es geschafft wie an den heißen Tagen auch mal 1 – 2 Flaschen mehr zu trinken. Nach den Testwochen hinaus, werde ich es versuchen das 2 – 3 Liter Trinken beizubehalten

21.06.13 -13:48 Uhr

von: meckerhaffe

Ich versuche auch wirklich jeden Tag daran teilzunehmen. Ich Frage mich nur, ob ich auch sehen kann ob ich den auch für die Tage dort registriert bin, da ich auch gerne bei dem Gewinnspiel teilnehmen möchte.
Manchmal steht dann Tagesgaufgabe nachträglich erfüllen, obwohl ich an den Tagen de Videos geschaut habe …

21.06.13 -13:54 Uhr

von: Pippa99

Ich bin jetzt bei Tag 8 angekommen und erst seit heute komme ich über ein Flau hinaus, was sicher an dieser starken Hitze in den letzten Tagen lag.
Ich würde mir ein bisschen mehr Kohlensäure in dem Wasser wünschen!

21.06.13 -15:25 Uhr

von: capybara83

ich bin jetzt bei tag 10.
ich finde es total angenehm das es bei dem test 0,5liter flaschen gab und keine 1,0liter. ich weiß zwar nicht genau warum aber das erleichtert mir das trinken ungemein, es sieht nicht nach soooo viel aus!

21.06.13 -15:29 Uhr

von: stern026

Ich bin heute bei Tag 14, muss sagen es hat richtig viel Spass gemacht
Habe auch immer geschaft meine Rosbacher Flaschen zu trinken
Ich fühle mich sehr viel besser, seitdem das ich Rosbacher trinke werde das auch bestimmt beibehalten

21.06.13 -16:21 Uhr

von: Staubhexe

Seit ich das Wasser bewußt und mindestens 2 l täglich trinke, habe ich meinen Körper und Geist genau beobachtet. Ich hatte ein gutes Gefühl, sei es, dass ich die 2 l ohne Probleme geschafft habe oder überhaupt bewußt getrunken habe. Da ich von Anfang an, das mit dem Wohlfühlbarometer wußte, aber leider im Programm nicht gefunden habe (warum auch immer ich nicht, keine Ahnung! Stell mich eigentlich nie so blöde an …) habe ich meine privaten Aufzeichnungen gemacht. Bis auf die wenigen heißen Tage ging es mir ganz gut.
Jetzt meine Frage” Wie komme ich zum Wohlfühlbarometer? Wird man da freigeschaltet???” Sorry!!!v

21.06.13 -17:27 Uhr

von: samina

@kiddericher: Nein, man kann dem Körper über natürliches Mineralwasser nicht zu viele Mineralstoffe zuzuführen, als vom Körper benötigt. Da es sich bei Calcium und Magnesium um wasserlösliche Mineralstoffe handelt werden diese einfach über den Urin wieder abgeführt.

21.06.13 -17:30 Uhr

von: samina

@Staubhexe: Das Wohlfühlbarometer erscheint eigentlich sofort nach dem Einloggen auf der Rosbacher Testwochen Page. Es “plopp” sozusagen sofort auf. Ist das bei Dir nicht der Fall?

21.06.13 -18:10 Uhr

von: bea55

es fällt mir gar nicht so schwer mit rosbacher meine 2 liter zu trinken. da ich mir das paket ins geschäft liefern lies waren alle neugierig und jetzt trinken wir um die wette. am letzte donnerstag standen auf allen allen schreibtischen die rosbacher flaschen. auch das stille schmeckt sehr gut. ich fühl mich wohl!!!

21.06.13 -18:18 Uhr

von: janeblond

so, ich habe heute erfolgreich meine 14 tage absolviert und es war ein interessanter test für mich selbst. ich wurde und bin tatsächlich fitter. mache jeden 2. tag sport und konnte sogar schon eine strecke joggen. ich bin absolut begeistert und hätte das nie für möglich gehalten, dass wasser soviel bringt. ich mach auf jeden fall weiter mit rosbacher :)

21.06.13 -18:30 Uhr

von: Winnetou

Ich bin heute am Freitag den 13. Tag dabei und es macht immer noch Spaß. Die heiße Zeit jetzt ist ideal, da schaffe ich es mühelos mindestens 2 – 3 Liter Rosbacher am Tag zu trinken. Super – vielen Dank TRND und ROSBACHER!

21.06.13 -19:18 Uhr

von: moin

Ende des Tests,

aber der Anfang dabei zu bleiben, viel viel Wasser (Rosbacher) pro Tag zu trinkem!
Ich fühle mich sicherlich viel viel besser, wenn ich immer und jederzeit Wasser trinken kann,… immer mal ein Schluck, dann ist der innerliche Druck “Du mußt viel trinken” nicht gegeben.
Auch ich habe als Trick an jeder Ecke meine Flasche Mineralwasser stehen; im Bad, am Bett, in der Küche, an der Kommode im Flur, im Wohnzimmer, in meiner Tasche und bei der Arbeit

21.06.13 -19:39 Uhr

von: fleiyingbird

so ich hab jetzt den 6 Tag hinter mir super es geht mir gut meine 2 Liter ist kein Problem, und die kleinen fläschche sind toll man kann sie bequem mitnehmen .

21.06.13 -22:15 Uhr

von: zaemmchen

Also wir sind nach wie vor begeistert von dem Mineralwasser. Gerade in den vergangenen heißen Tagen hat mein Mann nach dem Fahrradfahren gerne das eine oder andere Fläschchen geleert. Auch ich trinke wieder mehr Mineralwasser – leider schaffe ich die zwei Liter noch nicht ganz. Auf unserem Betriebsausflug hatte ich auch Rossbacher dabei – in einem Kühltäschchen. Ich habe mich den ganzen Tag richtig gut gefühlt. Es ist wirklich ein tolles Projekt. Vielen Dank, dass wir dabeisein dürfen! :-) ))))

21.06.13 -23:40 Uhr

von: Dannyka75

Ich habe die Idee des Wohlfühlbarometers auch zeitweise in mein Trinktagebuch auf meinem Blog übernommen. Eigentlich ganz interessant sich mal so zu beobachten….

22.06.13 -10:00 Uhr

von: Tara143

Für mich ist heute der 11. Tag und das Trinken fällt mir leicht. Vermutlich die Hitze und die Tatsache, dass ich sowieso viel trinke. Generell fühle ich mich auch gut, es gab nur zwei Tage, an denen es mir nicht so gut ging. Das lag aber eher am Stress in der Arbeit. Meinem Mann schmeckt das Mineralwasser auch und ich denke er trinkt gerade auch mehr als sonst, wozu ich ihn früher oft ermuntern musste. Super Projekt bisher!

22.06.13 -10:24 Uhr

von: Kattalli

Ich habe gestern abend von einer Sangesschwester eine Flasche bekommen: Lecker, nicht salzig, nicht zu sprudelig ( keine rülpsgefahr). Danke!!!!!

22.06.13 -11:55 Uhr

von: mamijuni2004

Ende des Tests
Ich bin auch mit meinen 14 Tagen trinken fertig.
Meinen Kids und mir hat es super geschmeckt und haben zusammen mehr als 4 Liter pro tag hinter uns!
Mein Wohlgefühl/ Konzentration war auch super!
Die kleine Flaschen sind ideal zum mitnehmen und praktisch für die Handtasche-so hat man immer was zu trinken dabei!
Kann man diese Flaschen auch in der Größe kaufen???

Vielen Dank, dass wir mitmachen durften

22.06.13 -18:37 Uhr

von: nili1176

Meine 14 Tage sind heute auch vorbei. Ich hatte eigentlich noch nie Probleme, 2 Liter am Tag zu trinken. Nur war es meist nicht nur Wasser. Während den letzten 14 Tagen waren es immer 2 Liter Wasser, plus Tee und Saftschorlen. Das ich mich fitter fühle, kann ich nicht sagen. Aber ich werde weiterhin kleinere Flaschen Wasser kaufen, die sind schneller leer und ich trinke dadurch viel mehr Wasser, als wenn ich mir vornehme, eine 1,5 Liter Flasche Wasser über den Tag zu trinken.

22.06.13 -20:24 Uhr

von: sunny787

Heute war mein zweiter Tag. Bisher lief es super. Gerade beim lernen fällt es mir recht leicht die zwei Liter zu trinken. Freue mich auf die nächsten Tage.

22.06.13 -21:28 Uhr

von: engelande

Meine 14 Tage sind nun auch beendet und ich muss sagen, das mir die Testwochen viel gebracht haben. Greife jetzt sehr oft lieber zur Wasserflasche als zur Schorle, habe gelernt mehr zu trinken,trinke bevor der Durst kommt und das optimale, ist die Größe, sie sind griffiger, man kann sie überall mit hinnehmen und sind dadurch schneller leer. Also rundum zufrieden und werde das ganze auch beibehalten :-D

22.06.13 -21:48 Uhr

von: apollo59

Ich bin heute bei Tag 12 und musste vor ein paar Tagen feststellen, dass mir mein bisheriges Mineralwasser nicht mehr schmeckt.
Als ich meine Tochter bat mir eine Flasche Sprudel zu geben, griff sie nach den ‘alten’ Wasserflaschen. iiiigitt , schmeckt das widerlich….. in Zukunft werde ich wohl nur noch Rosbacher kaufen …. die Frage ist nur noch wo.
(in unserm Rewe gibt’s die nicht)

22.06.13 -22:31 Uhr

von: Testbluemchen

Ich bin morgen bei Tag 13, hatte siher brav alle Barometer und Tagesaufgaben ausgefüllt. Hatte kaum Probleme, meine Tagesration Rossbacher zu trinken, vor allem bei dem warmen Wetter kam ich schnell an mein Tagesziel. In diesen Tagen habe ich zum ersten Mal das Wasser kühlschrankkalt getrunken, da ich eigentlich immer die Raumtemperatur bevorzuge.
Das Wasser ist echt richtig lecker und ich habe schon einiges an meine Tester in der Familie, Universität oder aber auch auf der Arbeit verteilt – ein druchweg positives Feedback kam jedesmal zurück =) Langsam neigt sich mein Vorrat auch zu Ende und ich werde gleich am Montag Nachschub im Getränkemarkt holen!!!

22.06.13 -23:10 Uhr

von: Jaclin

Heute ist mein erster Tag und habe auch das Wohlfühlbarometer ausgefüllt….ich bin gespannt, ob sich da was ändern wird. Geschmacklich und von der Kohlensäure her gut zu trinken :-)

23.06.13 -00:49 Uhr

von: Mamalito

Meine 14 Tage sind vorbei.
Das Wasser schmeckt echt toll. Leider hat mich die letzten Tage eine Grippe ans Bett gefesselt. Mein Wasser ist leer und ich werde mir am Montag bestimmt einen Kasten Rosbacher kaufen. Nur schade, das es nicht diese kleinen 500ml Flaschen gibt. Die waren so praktisch. Mann konnte sie überall mit hinnehmen und selbst in der Handtasche gut verstauen. Hoffe wirklich das die bald im Handel angeboten werden.
Hab sie bei uns noch nicht gesehen.

23.06.13 -09:28 Uhr

von: tofa2002

Meine 14 Tage sind nun auch vorbei und ich bin positiv überrascht wie gut es mir geht wenn ich wirklich mindestens 2Liter täglich trinke. Ich hoffe ich darf das nächste mal wieder mitmachen!

23.06.13 -12:00 Uhr

von: Melisa22

jetzt nach einiger Zeit der Testphase, kann ich schon behaupten, daß es mir definitiv besser geht. Es fällt mir immer leichter die 2 bzw. meistens fast 2 Liter zu trinken, besonders während dem Sport ist es super, auch während den heißen Sommertagen, wenn mehr geschwitzt wird, finde ich das Wasser besonders ideal…Bin froh, dass ich dabei sein darf

23.06.13 -12:43 Uhr

von: MontyPohl

Habe schon viele positive Rückmeldungen erhalten :-) ))
Leider schmeckt mir das Wasser nicht so gut :-( ((( schaffe es deshalb auch nicht, meine geforderte Menge zu trinken.
Dafür werde ich weiter an Freunde, Bekannte etc. “verteilen”.

23.06.13 -15:39 Uhr

von: ???fragezeichen

Geschafft!!!!!! :)
Heute bin ich über die Ziellinie marschiert und bin ganz stolz auf mich.
Das waren wirklich interessante Wochen in denen ich viel erfahren habe.
Wie es zum Beispiel ist, mal Spucke im Mund zu haben ;) … ich merke jetzt erst wie trocken mein Mund immer war.
Oder wie es ohne Kopfschmerzen sein kann ;)
Fast jeden Tag hatte ich Kopfweh und nun weiß ich, es lag am Flüssigkeitsmangel …..

23.06.13 -16:12 Uhr

von: Melian973

Meine Testzeit ist noch nicht ganz um aber das Wasser neigt sich dem Ende entgegen :-(
Also geht es morgen gleich los, um Nachschub zu besorgen. Ich war nun gut 3 1/2 Wochen krank und konnte deshalb die Sporttipps nicht umsetzen. Aber die kleinen Flaschen haben mir unglaublich geholfen die 2 Liter zu trinken. An den heißen Tagen der letzten Woche, an denen es mir gesundheitlich langsam besser ging, hab ich sogar mehr als 2 Liter getrunken.
Ein wirklich tolles Projekt!

23.06.13 -17:36 Uhr

von: Peach43

so, habe mich jetzt auch angemeldet…….ab morgen geht’s los……. :-)

23.06.13 -18:48 Uhr

von: Carbonara

Habe nun eine gute Woche hinter mir und fühle mich recht gut.
Ich habe das Gefühl, dass sich das viele Wasser positiv auf meine Verdauung auswirkt.
Ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich mir Nachschub holen werde, wenn die Flaschen aufgebraucht sind.
Ich finde, das Wasser sprudelt nicht so viel wie manch anderes Medium-Wasser, was ich sehr gut finde, da ich ansonsten sogar überwiegend Wasser ohne Kohlensäure getrunken habe.
Leicht gekühlt schmeckt es am besten!

23.06.13 -19:35 Uhr

von: tandil70

Hallo,
meine 14 Tage sind um. ich fühle mich besser als vorher. Vor dem Projekt hatte ich es nicht geschafft 1,5-2 Liter am Tag zu trinken. Durch das Projekt schaffe ich es nun locker. Ich möchte jetzt auch am Ball bleiben und es bei behalten.

23.06.13 -22:17 Uhr

von: jajabings6

14 Tage geschafft und ich fühle mich toll, und ich sehr stolz täglich meine 2 Liter geschafft zu haben. Zudem hat mich das Verhältnis 2:1 überzeugt , ich denke ich bleibe dabei. Danke das ich dabei sein durfte.

24.06.13 -00:15 Uhr

von: stern2012

In der Arbeit fällt es mir wesentlich leichter mein Pensum zu schaffen. Am Wochende vielleicht gerade mal insgesamt 2 Liter an 2 Tagen geschafft :-( und auch noch vergessen bei Rosbacher einzutragen. Es wird besser werden bin dann heute bei Tag 8. Tschakka

24.06.13 -08:11 Uhr

von: marthan

trinke jetzt auch täglich meine 2 Liter Rosbacher meium und fühle mich sehr gut. Jetzt haben wir auch mehr Sonnenschein , das ist ja auch ein Wohlfühlfaktor. Und ob ich mich mit anderem Mineralwasser ,2 Liter täglich auch so gut fühlen würde weiss ich nicht- den Vergleich habe ich nicht

24.06.13 -08:35 Uhr

von: Alruna

Also bis dato läuft es echt super und die heiße Hitzewelle lies sich mit Rosbacher echt gut aushalten. Da es so extrem heiß war sind am Tag machmal sogar 3,5-4 Liter drauf gegangen. Das Wasser schmeckt echt super klasse und ich werd es auch weiterhin kaufen :)

24.06.13 -09:34 Uhr

von: batata

Auch trotz Hitze fällt es mir immer noch schwer meine 2 Liter Wasser zu trinken. Meistens schaffe ich nur 1,5l, wobei ich darauf schon stolz bin. Es ist halt gut, das man die kleinen Flaschen problemlos mitnehmen kann. Ich kam noch nie auf die Idee, eine große Wasserflasche für unterwegs mitzunehmen, was für manche die ich kenne eigentlich selbstverständlich ist.

24.06.13 -09:55 Uhr

von: knuddeldich

So – meine 2 Wochen Testphase sind um und ich bin total happy, dass ich es fast jeden Tag geschafft habe, meine 1.5-2 Liter zu trinken – vorher habe ich ganz wenig getrunken – es einfach vergessen :( Jetzt fühle ich mich gut – habe weniger Kopfschmerzen und auch sonst fühle ich mich einfach besser. Ein tolles Projekt – danke, dass ich dabei sein durfte und so meinem Körper was gutes getan habe – ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben!

24.06.13 -10:57 Uhr

von: Testmaus1977

Bin gespannt ob ich das mit dem Trinken auch schaffe meine 14 Tage beginnen heute ! Zum Glück ist das Wasser medium und schmeckt angenehm.

24.06.13 -11:23 Uhr

von: Namid

Meine 14 Tage sind heute auch vorbei. Die Motivation, täglich das Wohlfühlbarometer auszufüllen war sehr hilfreich. Als alter Trinkmuffel ist es mir erschreckend leicht gefallen, täglich knapp 2 Liter zu trinken. Am Anfang war es pure Überwindung, am Ende Routine!

Danke, dass ich dabei sein durfte. Wir werden definitiv am Ball bleiben und zu Rosbacher wechseln, weil ich keine Lust habe am Tag 20 Bananen zu essen, um auf die Menge Calcium zu kommen :D

24.06.13 -11:26 Uhr

von: eissa

Ich habe wirklich einen enormen Vorteil des Rosbacher Mineralwassers gegenüber anderen Marken gemerkt. Und wenn man sich über einen gewissen Zeitraum daran hält, die 2 Liter am Tag zu trinken, merkt man richtig, wenn man es mal vergessen hat. VIELEN DANK für die Erfahrung die ich machen durfte!!!

24.06.13 -11:27 Uhr

von: riolein

Bin auch fast fertig mit den 14 Tagen! Finde das Projekt super! Aus Umweltgründen hätte es mich jedoch gefreut, wenn nicht alles in den 0,5 Liter Flaschen geliefert worden wäre (es macht auf mich zumindest den Eindruck, dass man mehr Müll produziert ;) ), wenn man das Wasser am Arbeitsplatz stehen hat, dann ist ne große Flasche finde ich angenehmer und man sieht auch, wie viel man schon getrunken hat. Das mit den Bananen vergesse ich jetzt sicher auch nicht mehr ^^ Das Naturell schmeckt mir nicht so gut. Habe auch viele Flaschen fleißig verteilt und alle fanden es bisher prima!

24.06.13 -12:57 Uhr

von: Rocknroller

Bin bei Tag 9 und die Webseite macht einem echt Laune. Jetzt muß es nur noch mit dem Hauptgewinn klappen ;)

25.06.13 -06:28 Uhr

von: Shark21

Ich hatte gestern meinen ersten Tag. Zwei Liter zu trinken waren für mich ungewohnt. Geschmacklich ist das Medium sehr gut. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

25.06.13 -12:00 Uhr

von: Testmaus1977

Hallo shark21,
hatte auch gestern Tag 1 hab es nicht geschafft soviel medium Wasser zu trinken da ich sonst meist stilles Wasser oder andere Getränke bevorzuge. Geschmacklich finde ich es aber auch gut, beides, Rosbacher medium und naturell.

25.06.13 -15:55 Uhr

von: abuabu

Erst einmal muss ich sagen, dass die Rosbacher Testwochen SUPER waren. Ich habe mir schon immer vorgenommen mehr zu trinken, aber es nie durchgehalten. Jetzt habe ich es endlich mal geschafft ausreichend viel zu trinken. Das Wasser hat einen angenehmen Geschmack und durch die kleinen 0,50 Liter Flaschen habe ich gar nicht gemerkt wie schnell ich 2 Liter getrunken habe.

Auch die Infromations-Videos waren sehr interesant und nicht zu lange, so das ich mit großem Interesse zugehört habe.

Etwas schade fand ich es, dass es nicht mehr Aufgaben zu lösen gab. Hier hätte ich gerne noch genauer beobachtet wie sich meine Gehirnleistung verändert.

Alles in allem, ein klasse Projekt, das ich jederzeit wiederholen würde!!!

DANKE, dass ich teilnehmen durfte :-)

25.06.13 -16:19 Uhr

von: samina

@mamijuni2004: Die 0,2 Flaschen des Rosbacher Naturell sind im Handel nicht erhältlich und auch in Zukunft in dieser kleinen Abfüllung nicht geplant.

25.06.13 -16:23 Uhr

von: samina

@apollo59: Rosbacher ist eine regionale Marke und daher nicht überall in Deutschland erhältlich. In welchen Bundesländern es Rosbacher gibt, kannst Du dem Projektfahrplan unter “Die Rosbacher Ur-Quelle.” entnehmen.

25.06.13 -18:15 Uhr

von: Bunny1997

So, nun sind auch meine 14 Test-Tage vorbei. Ich bin jeden Tag auf mindestens 1,5 l gekommen, meist mehr. Besonders toll fand ich die Größe des sehr leckeren Rosbacher naturell. Hatte immer eine im Auto dabei und würde dies auch weiter tun, wenn es diese praktische Größe in Zukunft zu kaufen gäbe

25.06.13 -20:39 Uhr

von: Lila974

Heute ist erst mein zweiter Tag und mir fällt es überhaupt nicht schwer, die 2 Liter am Tag zu trinken. Finde das Wasser auch sehr lecker und die 0,5 Liter Flaschen sind wirklich sehr praktisch. Stecke mir immer mindestens eine Flasche in die Tasche wenn ich unterwegs bin, um wenn möglich sehr regelmäßig zu trinken. Finde es klasse an dem Projekt teilzunehmen und bin sehr gespannt, wie ich mich nach den 14 Tagen fühle.

25.06.13 -21:24 Uhr

von: twins09

Hallo

Sorry mein 1. Tag ist erst morgen. Mein PC war zur Reperatur :-(
Hab aber gleich mal die ersten Bögen ausgefüllt und mich angemeldet bei Raßbacher. Das einzige was ich bisher als negative Rückmeldung bekam war der sehr hohe Natriumgehalt und das einigen zuviel Sprudel für Medium ist. Nun die Frage warum ist der natriumgehalt so hoch??? Die Personen die das bemängelten kaufen bis jetzt Wasser mit Natrium unter 10mg

26.06.13 -07:53 Uhr

von: Selenia

Ich habe die 14 Tage bereits hinter mir und alle Flaschen sind leer, aber ich habe mir bereits Nachschub besorgt um auch weiterhin genug zu trinken ;-)

26.06.13 -10:14 Uhr

von: lissi6288

Die 14 Tage sind gestartet – es ist gar nicht soo einfach 2l am Tag konsequent zu trinken. Aber trotzdem machbar, wichtig, gesund und tut gut :)

26.06.13 -10:28 Uhr

von: Allrounder

Meine ersten 8 Tage sind um. 2l Rosbacher zu trinken fällt mir nicht schwer.
Ich fühle mich wacher und aktiver – toll was man mit “nur” Wasser für sich selbst tun kann!

26.06.13 -10:37 Uhr

von: wijuni

heute Tag 13(Schade!!!)aber ich hab weder festere Fingernägel,noch “faltenfreiere “Haut,bin auch immer noch müde und schlapp.Also leider immer nur flau und geht so im Wohlfühlbarometer.Schade ich merke also keinerlei Veränderung…was hab ich nur falsch gemacht??Egal es war trotzdem schön dabei zu sein .Vielen Dank

26.06.13 -11:04 Uhr

von: Lintu

Ich habe 14 Tage geschafft und bin stolz auf mich :) Ich habe es doch tatsächlich geschafft, die Menge an Wasser zu trinken.
Leider habe ich mich erkältet und musste dank meines Hustens dann zwei Tage vermehrt Tee trinken, denn Wasser wollte mein Hals da so gar nicht ;)

26.06.13 -21:53 Uhr

von: Phil291209

Bin seit gestern fertig mit den Rossbacher testwochen…..habe mich tapfer geschlagen, und muss sagen, dieses Wasser hat mich überzeugt. ich trinke viel mehr, und ich fühle mich richtig gut. Werde weiter machen :-)

27.06.13 -13:19 Uhr

von: HunnyBunny71

Bin jetzt auch fertig, hat einwandfrei geklappt, habe aber gemerkt, als es jetzt wieder kälter wurde, wurde auch mein Trinken wieder weniger, da hab ich es schlicht vergessen zwischendrin, aber immer noch mehr, als vor den Testwochen ;-)

27.06.13 -15:23 Uhr

von: Butterblume

Die 14 Tage sind bei mir auch rum. Ich fand das Projekt total toll und ich glaube, ich habe noch nie soviel über Wasser gesprochen ;-) Mußte schon während der Aktionsphase noch nachkaufen, weil ich soviel ausgeteilt hab. Das Naturell hat mich mehr überzeugt, als das Medium. Werde wohl auch dabei bleiben. Die 0,5l flaschen finde ich toll. Die passen so gut in die Handtasche.

Ich wäre NIE darauf gekommen, Rosbacher auszuprobieren. Es tut mir leid, aber ich kann den Michael Schumacher einfach nicht leiden. Allein sein Anblick auf den Werbeflächen hat mich von der Marke abgeschreckt.

27.06.13 -17:37 Uhr

von: cclementine

ich habe die testwochen oauch ohne Ticket mitgemacht, weil mich das Projekt sehr interessiert hat. Da die Hollywoodschönheiten ihr aussehen immer mit “drei Liter am Tag Wasser trinken” begründen.
Leider sehe ich zwar noch immer nicht so aus, aber fühlen tue ich mich so!!!
Habe sogar abgenommen. Klar–wer soviel trinkt, isst dann ja auch weniger.
Mein Wohlfühlbarometer ist weit oben!!!
Ich trinke lieber das Naturell, aber das ist ja Geschmackssache, es geht besser “runter”

27.06.13 -21:24 Uhr

von: Zazu

Heute ist mein 8.er Tag und ich habe es wider erwarten geschafft jeden Tag 2 Liter zu trinken, das hab ich früher nie länger als einen Tag hinbekommen.
Tut wirklich gut und meine Haut fühlt sich viel gesünder an und auch meine Nägel sind fester geworden. Liegt das an den Mineralien oder der Flüssigkeit?

28.06.13 -13:36 Uhr

von: samina

@Zazu: Toll, dass Du Dich durch das Trinken so gut fühlst! Dass es Deiner Haut besser geht ist eine Kombination aus beidem. Die viele Flüssigkeit versorgt die Haut mit Feutigkeit. die Mineralien beeinflussen den Flüssigkeitsdruck im Gewebe und sorgen für die “Prallheit”.

28.06.13 -19:50 Uhr

von: rezzzi

Ich habe die Rosbacher Testwochen beendet und muss als Fazit sagen:
Wenn man es schafft die 2 Liter pro Tag zu trinken fühlt man sich um einiges fitter und frischer! Leider ist das eine sehr große Herausforderung und nicht immer möglich – aber das 2-Liter-pro-Tag-Ziel ist weiterhin aktuell! :) Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht bei den Testwochen mitzumachen.

28.06.13 -21:45 Uhr

von: huggybee

Also ich habe alle 14 Tage hinter mich gebracht, es aber leider nicht immer geschafft, wirklich 2 l zu trinken. Dafür habe ich jetzt noch eine ganze Stiege Rosbacher übrig :) Ich war eigentlich jeden 2. Tag mittelmäßig in Form und jeden 2. Tag gut in Form, also es hat sehr geschwankt. Ich hätte mir eine feiner unterteilte Leiste für die Tagesform gewünscht, oft war es schwierig, sich zu entscheiden. Ging euch das auch so?

29.06.13 -22:05 Uhr

von: gruentee

Morgen geht’s los. Bin gespannt, ob ich diese 2 Liter schaffe. Hier liest sich das alles echt gut. Freu mich drauf :)

01.07.13 -20:06 Uhr

von: tanya

Ich habe alle 14 tage absolviert und auch die 2 Liter mindenstens getrunken, manchmal sogar mehr.
Gefühlt habe ich mich klasse, hab kein kaffee mehr getrunken, hatte auch kein Bedürfnis danach.
Habe mich an Wasser gewöhnt, und mag es lieber wie süßes zeugs oder auch kaffee

02.07.13 -21:30 Uhr

von: derblaueEngel

Also ich habejetzt auch die erste Woche geschafft und irgendwie fühle ich mich nicht so ganz fit aber es können vile Faktoren sein.

Mal schauen wie es jetzt die TAge so wird.

HAbe irgendwie Probleme dass mit dem Wohlfühltachometer zu machen hatte Probleme in die Seite zu kommen.

03.07.13 -09:29 Uhr

von: Muesli1978

Habe die 14 Tage absolviert und festgestellt, dass ich ab jetzt regelmäßig mindestens zwei Liter am Tag trinken werde. Ich fühle mich wesentlich besser als zuvor!!! Unglaublich, was die richtige Trinkmenge pro Tag bewirken kann – tolles Projekt! Die ersten Tage fand ich es sehr schwer, die Trinkmenge einzuhalten, aber im Laufe der Zeit war es kein Problem mehr.